SAVE THE DATE

13. Kongress SAfW-Romande

"De l'aigu au chronique"

Donnerstag, 16. Mai 2019

Théâtre de Beausobre, Morges
www.safw-romande.ch

Industrie

Die SAfW (Swiss Association for Woundcare) ist seit jeher bestrebt, mit der Industrie als zuverlässiger Partner zusammenzuarbeiten. Die klinische Expertise der Wundspezialisten ist eine wertvolle Hilfe bei der Produktentwicklung in diesem Bereich, und die Industrie achtet stets auf das Feedback von Fachleuten aus dem Gesundheitswesen. Andererseits beteiligt sich die Industrie an der Organisation von wissenschaftlichen Foren, Schulungen und Publikationen auf Anfrage von Pflegekräften. Diese Zusammenarbeit mit Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten kann zu Interessenkonflikten führen.

wundversorgungUm seine Mitglieder auf dieses Risiko aufmerksam zu machen und ihnen zu helfen, es im Sinne von Transparenz und Loyalität gegenüber ihren Arbeitgebern zu handhaben, verweist die SAfW auf:

  • die Richtlinien der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW)
  • den Kodex der Schweizerischen Gesellschaft für Medizintechnologie SWISS MEDTECH, die auf den gesetzlichen Regeln für die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Medizinern basieren,
  • das Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG),
  • das Heilmittelgesetz (HMG) und
  • die Swissmedic-Veröffentlichungen, die diese Regeln festlegen.

Diese Rechtsgrundlage ist im Verhaltenskodex zusammengefasst.

Image
Image

Code of Conduct